Seelsorgebereich Rotbach-Erftaue Schleife Gruppierungen Schleife Mundartspielkreis St. Kilian

Mundartspielkreis St. Kilian Lechenich

Der Mundartspielkreis St. Kilian hat sich den Erhalt der kölschen Sprache und die Unterhaltung der Menschen zum Ziel gesetzt. Seit vielen Jahren führen wir rheinische und kölsche „Gedeechter, Leedcher un Verzällcher“ in Erftstadt und im ganzen Kölner Umland auf. So pflegen wir unter der Leitung von Werner Hanisch (Friedrich-Engels-Str. 8 / 50374 Erftstadt / 02235-5304) die "kölsche" und "heimische" Mundart. 

Uns treibt der Spaß daran, das Wachsen und Umsetzen von kölschen Programmen in der Gemeinschaft zu erleben, an. Natürlich ist es für uns auch Motivation die Freude im Publikum zu sehen und zu erleben! Es wirken ausschließlich Laiendarsteller mit, die sich regelmäßig montags von 19:30 bis 22:00 Uhr zur Probe im Pfarrzentrum St.Kilian treffen. Keiner verdient Geld an den Aufführungen. Überschüssige Gelder spenden wir regelmäßig für wohltätige Zwecke.

Unser Spielkreis wurde im Februar 1990 von Klaus Jungbluth, der dem Kölner "Altermarkt-Spielkreis" entstammt, ins Leben gerufen. Mit zahlreichen Aufführungen unter seiner Leitung hat sich der Mundartspielkreis St. Kilian einen Namen gemacht und ist zu einer festen Größe im Kulturleben des Erftkreises geworden.

Die Titel der erfolgreich aufgeführten Programme sind ein Kaleidoskop des kölschen Lebens:
"Für jede jet" • "Kutt ens rüche""Och, wat simer nett!""Lück wie ich un Du" "Kölsch Levve""Mer sin widder do!" • "Wenn sich de Familich triff""Zick 20 Johr""Kirmes, Kirch un kölsche Klaaf"

Jedes Jahr in der Adventszeit führt der Spielkreis das kölsche Krippespill "De Chressnaach en Kölle" von Gravelott auf.


Offener Adventskalender beim Mundartspielkreis

Offener Adventskalender beim Spielkreis im Jahr 2012

Mit einer "offenen Probe" laden wir am Montag den 2. Dezember zum offenen Adventstürchen in Pfarrzentrum St.Kilian ein.Wir proben adventliche Lieder und auch Teile der "Chressnaach en Kölle".
Wir freuen uns über jeden Gast, der sich bei uns mit Glühwein, Plätzchen und guter Unterhaltung wohl fühlt!


Aus der Presse...

Dürener Zeitung 2013
Kölnische Rundschau vom 21.12.2011